Aktuelle Meldungen und Bekanntmachungen

Ausbau der Schulstraße in Augustfehn I

Erneuerung der Oberflächenentwässerung und Neubau eines Fuß- und Radweges

Gemeinde Apen. Die Gemeinde Apen teilt mit, dass ab dem 21.09.2020 mit dem Ausbau der Schulstraße begonnen wird. Den Zuschlag für die Arbeiten hat die Firma Schulte-Perk aus Strücklingen bekommen.
> Weiterlesen

Seniorenbeauftragter

Beratung durch den Seniorenbeauftragten startet am 08.10.2020

APEN. Am Donnerstag, dem 08.10.2020, startet der Seniorenbeauftragte der Gemeinde Apen wieder mit einer Sprechstunde. Eberhart Hoffmann wird künftig an jedem zweiten Donnerstagvormittag im Monat im Aper Rathaus für Fragen zur Verfügung stehen.
> Weiterlesen

Apen Jahresplaner

Apen Planer – Jahresplaner für 2021 ab sofort erhältlich

APEN. Im Rathaus und in vielen Geschäften im Gemeindegebiet ist er erhältlich: der Apen Planer, den eine Zwischenahner Agentur herstellte. Erstmals wurde der Jahresplaner für 2021, der kostenlos abgegeben wird, produziert.

Bürgermeister Huber dankt allen örtlichen Firmen, die sich am Projekt „Jahresplaner 2021“ beteiligt haben.
> Weiterlesen

Frische Berliner statt traditionellem Herbstmarkt

Frische Berliner statt traditionellem Herbstmarkt – Vorgeschmack auf 2021

APEN. Im Oktober wäre es wieder soweit gewesen: Die Herbstmarktfans pilgern zum Glockenturm in Apen, um dem Eröffnungsspektakel des traditionellen Aper Herbstmarktes mit Ritter Herbord und Bürgermeister Matthias Huber beizuwohnen.
> Weiterlesen

Ferienbetreuung soll im Herbst stattfinden

Ferienbetreuung soll im Herbst stattfinden! Gemeinde bittet um Anmeldung

GEMEINDE APEN. Die Herbstferien stehen schon fast wieder vor der Tür. Für berufstätige Eltern hält die Gemeinde Apen auch in den Herbstferien ein unterstützendes Angebot bei der Betreuung ihrer Kinder bereit.
> Weiterlesen

Versichertenberaterin Tina Burrichter

APEN. Anfang des Jahres wurde Sie zur Versichertenberaterin der Deutschen Rentenversicherung Bund gewählt und kann in dieser Funktion die Rentenberatung für alle Träger der deutschen Rentenversicherung durchführen

Tina Burrichter wurde bei der damaligen LVA Oldenburg-Bremen zur Sozialversicherungsfachangestellten ausgebildet und war 12 Jahre bei der landwirtschaftlichen Sozialversicherung Niedersachsen-Bremen tätig. Seit 2016 ist sie Angestellte der Gemeinde Apen und im Fachbereich Arbeit und Soziales zuständig für den Bereich SGB II (das sogenannte Hartz IV) sowie für den Bereich des Asylbewerberleistungsgesetzes.
> Weiterlesen

Corona hat die Finanzen der Gemeinde Apen weiterhin im Griff

Corona hat die Finanzen der Gemeinde Apen weiterhin im Griff - Stabile Haushaltsituation gegeben!

GEMEINDE APEN. Mit der Verabschiedung des 1. Nachtragshaushaltsplanes 2020 in der Sitzung des Gemeinderates vom 30.
> Weiterlesen

Bundesweiter Warntag und Probealarm

APEN. Der Landkreis Ammerland hat mit seiner Pressemitteilung vom 01. September 2020 auf die erstmalige Durchführung eines bundesweiten Warntages und einer Probealarmierung am 10. September um 11.00 Uhr hingewiesen.

An diesen gemeinsamen Aktionstag des Bundes und der Länder werden in ganz Deutschland sämtliche Warnmittel erprobt. Zeitgleich werden dann in allen Städten und Gemeinden mit einem Probealarm die Warnmittel wie beispielsweise Sirenen ausgelöst.
> Weiterlesen

25-jährige Dienstjubiläen bei der Gemeinde Apen

APEN. Gleich zwei Dienstjubiläen wurden im Rathaus der Gemeinde Apen gefeiert. Der Bauhofmitarbeiter Karlheinz Braje und der Verwaltungsfachangestellte Tomas Bruns haben jeweils ihr 25. Dienstjubiläum bei der Gemeinde Apen begangen

In einer kleinen Feierstunde überbrachte Bürgermeister Matthias Huber gerne den Dank und die Anerkennung für so viele Jahre im öffentlichen Dienst.

Karlheinz Braje ist als gelernter Gärtner seit dem 01.02.1995 als Mitarbeiter des gemeindlichen Bauhofes beschäftigt.
> Weiterlesen

Ferienfahrt nach Borkum

Aper Jugendliche auf Hochseeinsel

 

GEMEINDE APEN / BORKUM. Auf feinsten Sandstrand, Wellen und Meer können sich die Teilnehmer/innen in der ersten Herbstferienwoche freuen. In der Zeit vom 12.10. - 17.10.2020 bieten die  Jugendpflegen Apen, Westerstede und Bad Zwischenahn/Petersfehn eine gemeinsame Freizeit für 10-14 Jährige auf der Nordseeinsel Borkum an.
> Weiterlesen

Öffentliche Sitzung des Straßen- und Brückenausschusses in der Sporthalle in Godensholt

Öffentliche Sitzung des Straßen- und Brückenausschusses in der Sporthalle in Godensholt

GEMEINDE APEN. Am Dienstag, dem 15.09.2020, 18:00 Uhr, findet in der Sporthalle in Godensholt eine öffentliche Sitzung des Straßen- und Brückenausschusses statt.

Hierzu sind alle Einwohnerinnen und Einwohner sowie die Presse herzlich eingeladen.
> Weiterlesen

Öffentliche Sitzung des Schulausschusses in der Sporthalle in Godensholt

Öffentliche Sitzung des Schulausschusses in der Sporthalle in Godensholt

GEMEINDE APEN. Am Montag, dem 14.09.2020, 18:00 Uhr, findet in der Sporthalle in Godensholt eine öffentliche Sitzung des Schulausschusses statt.

Hierzu sind alle Einwohnerinnen und Einwohner sowie die Presse herzlich eingeladen. Aufgrund des Corona-Virus ist nur eine beschränkte Anzahl an Plätzen vorhanden.
> Weiterlesen

Schlussfeststellung in der Flurbereinigung Halsbek

Schlussfeststellung in der Flurbereinigung Halsbek

Das Flurbereinigungsverfahren Halsbek wird hiermit gemäß § 149 des Flurbereinigungsgesetzes vom 16.03.1976 (BGBl. I, S. 546), zuletzt geändert durch Gesetz vom 19.12.
> Weiterlesen

Öffentliche Sitzung des Jugendausschusses in der Sporthalle Godensho

Öffentliche Sitzung des Jugendausschusses in der Sporthalle Godensho

GEMEINDE APEN.  Am Montag, dem 07.09.2020, 18:00 Uhr, findet in der Sporthalle in Godensholt eine öffentliche Sitzung des Jugendausschusses statt. Hierzu sind alle Einwohnerinnen und Einwohner sowie die Presse herzlich eingeladen.
> Weiterlesen

Stellenausschreibung

Die Gemeinde Apen sucht zum 01.08.2021 eine/n Auszubildende/n zum/zur Verwaltungsfachangestellte/n (m/w/d).

Die Gemeinde Apen bildet im Beruf der / des Verwaltungsfachangestellten jährlich zum 01.08. eine/n Auszubildende/n aus. Die Ausbildung dauert drei Jahre und erfolgt im sog. dualen System. Das heißt, dass sich die Ausbildung in praktische Abschnitte in der Gemeindeverwaltung und die theoretischen Abschnitte an der Berufsschule in Oldenburg und dem Niedersächsischen Studieninstitut für kommunale Verwaltung e.
> Weiterlesen

Auch interessant:

files/startseite/.thumbs/sportstaetten_raeume.jpg einkaufsgutschein.jpg apen_entdecken.jpg banner_azubiboerse.jpg weihnachtsmuetzenlauf.jpg

banner_azubiboerse.jpg 
 

© 2020 freeline und der Betreiber von www.apen.de. Alle Rechte vorbehalten. Sofern Marken genannt werden, liegen die Rechte an diesen bei dem jeweiligen Eigentümer. Verwendete Bilder, Texte und Multimediaobjekte sind Eigentum der jeweiligen Urheber oder Lizenzinhaber.Datenschutz-Anbieter Externer Datenschutzbeauftragter Datenschutz-Mitarbeiterschulung