Freibadstatus
Es ist sehr voll. Wartezeit einplanen.
Bitte beachten Sie unser Hygiene-Konzept!

Freibad Hengstforde

Eine seit vielen Jahren feste Größe für die sommerliche Freizeitgestaltung ist das Freibad in Hengstforde. Das Freibad verfügt über einige Attraktionen. Nennenswert sind insbesondere die 70 m Großrutsche mit separatem Landebecken, die moderne Sprunganlage, ein in hervorragender Weise angenommener Eltern-Kind-Bereich und auf 24-25° aufgeheizte Schwimmbecken. In der Außenanlage des Freibades sind zwei Beachvolleyballfelder, ein Basketballfeld, Tischtennisplatten, ein Kiosk mit Sonnenterasse sowie ein attraktiver Kinderspielplatz vorhanden.  

Öffnungszeiten

Vorbehaltlich neuer gesetzlicher Regelungen bezüglich der Corona-Pandemie wird das Freibad vom 30.05.2020 bis 27.09.2020 geöffnet. Nachstehende Öffnungszeiten werden für diese Saison vorerst angeboten:

 Montag:  geschlossen; außer Pfingstmontag
 Dienstag bis Sonntag: 11:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Informationen für unsere Badegäste 

Die Öffnungszeiten des Freibades Hengstforde wurden aufgrund der Corona-Pandemie eingeschränkt. In der Saison 2020 hat das Bad Hengstforde Dienstag bis Sonntag jeweils von 11.00 Uhr bis 20.00 Uhr geöffnet. Am Montag ist das Freibad geschlossen. Das Frühschwimmen muss leider für diese Saison entfallen. Nach Empfehlung der Deutschen Gesellschaft für das Badewesen e.V. und aufgrund der vorgeschriebenen Abstandsregel wurde die maximale Besucherzahl für das Freibad Hengstforde auf 300 Personen festgelegt. Wenn diese Höchstgrenze an Besuchern erreicht ist, kann keinen weiteren Personen Eintritt gewährt werden auch nicht, wenn sie im Besitz einer Saisonkarte sind.  Die Badezeit ist pro Besucher und Tag auf drei Stunden begrenzt. Die Höchstgrenze an Schwimmern im Becken wurde auf 150 Personen festgelegt. Auch hier kann bei Erreichen dieser Grenze eine weitere Nutzung nicht mehr gewährt werden.

Im Kassenbereich ist ein Mund-/Nasenschutz  zu tragen. Die Sammelumkleiden sind geschlossen. Es stehen nur die Einzelumkleiden zur Verfügung und die Dusch- und WC-Bereiche dürfen nur von zwei Personen gleichzeitig betreten/genutzt werden. 

Um Wartezeiten und Menschenansammlungen vor dem Freibad zu vermeiden, wird ein Ampelsystem direkt oben auf der Startseite von www.apen.de den Besuchern signalisieren, ob ein Zutritt zum Freibad zu dem Zeitpunkt problemlos möglich ist. Die Ampel zeigt einen grünen Status, wenn sich 0 – 249 Menschen im Freibad befinden, ab 250 – 289 wird die Ampel auf Gelb geschaltet, ab 290 Personen wird auf Rot geschaltet und ein Einlass in das Bad kann voraussichtlich nicht in Aussicht gestellt werden.  

Der Eltern-/Kindbereich und das Kinderbecken können vorerst leider nicht genutzt werden. Auf der Liegewiese  und in allen Räumen des Freibades ist die Abstandsregel zwingend einzuhalten.

Entgegen der ersten Informationen müssen keine Kontaktdaten an der Kasse hinterlegt werden. 

Hygienekonzept

Hygienemaßnahmen zur Öffnung des Freibades Hengstforde gem. § 1 Abs. 12 der Niedersächsischen Verordnung zur Bekämpfung der der Corona-Pandemie vom 25.05.2020. 


Die Verwaltung und das Freibadteam hoffen trotz aller Widrigkeiten dennoch auf eine schöne Saison 2020.

Kontaktdaten:

Freibad Hengstforde
Hauptstraße 310
26689 Hengstforde
Tel.: 04489-1250
E-Mail

Eintrittspreise

Die Eintrittspreise sind vom Rat der Gemeinde Apen in seiner Sitzung 30.06.2020 zum 01.08.2020  wie folgt festgesetzt worden:
Einzelkarten
Kinder und Jugendliche *)
Erwachsene

  1,50 Euro
3,00 Euro
Zehnerkarten
Kinder und Jugendliche *)
Erwachsene

12,00 Euro
24,00 Euro
Saisonkarten
Kinder und Jugendliche *)
Erwachsene

35,00 Euro
75,00 Euro
Familienkarte140,00 Euro

Kinder und Jugendliche ab 3 Jahren bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres. Die mit einem *) gekennzeichneten Benutzungsgebühren gelten auch für Schüler und Studenten.
Für Schwerbehinderte mit amtlichem Ausweis und einem GdB ab 50 % gilt der Kinder- und Jugendtarif. Inhaber der Niedersachsen-Ehrenamtskarten erhalten auf Einzelkarten die Ermäßigung für Kinder und Jugendliche. 
Satzung über die Erhebung von Gebühren für die Benutzung des Freibades. 

Hansefit Verbundpartner

Seit dem Jahr 2017 ist das Freibad Hengstforde Verbundpartner von Hansefit. Hansefit Mitglieder können mit ihrem Hansefit-Ausweis das Freibad kostenlos besuchen.  

Anträge mit Einwilligungserklärung Datenschutz

Aufgrund der Datenschutzverordnung muss von jedem Karteninhaber, dessen persönliche Daten bei der Ausstellung der Saisonkarten erhoben werden, eine entsprechende Einwilligungserklärung unterschreiben werden. Für Kinder unter 16 Jahren ist die Einwilligung der Eltern erforderlich. Die entsprechenden Vordrucke erhalten Sie hier zum Download. Sie können diese gerne vorab ausfüllen und mit der Abholung der Karte im Rathaus abgeben. 

pdficon_large.pngAntrag Familienkarte mit Einwilligungserklärung Datenschutz 

pdficon_large.pngAntrag Saisonkarte mit Einwilligungserklärung Datenschutz

 


Auch interessant:

files/startseite/.thumbs/sportstaetten_raeume.jpg einkaufsgutschein.jpg apen_entdecken.jpg banner_azubiboerse.jpg weihnachtsmuetzenlauf.jpg

banner_azubiboerse.jpg 
 

© 2020 freeline und der Betreiber von www.apen.de. Alle Rechte vorbehalten. Sofern Marken genannt werden, liegen die Rechte an diesen bei dem jeweiligen Eigentümer. Verwendete Bilder, Texte und Multimediaobjekte sind Eigentum der jeweiligen Urheber oder Lizenzinhaber.Datenschutz-Anbieter Externer Datenschutzbeauftragter Datenschutz-Mitarbeiterschulung