Freibadstatus
Eine gute Gelegenheit unser Freibad zu besuchen!
Bitte beachten Sie unser Hygiene-Konzept!

Herzlich willkommen

auf der Internetseite der Gemeinde Apen.


Mit unserebm_huber.jpgm Internetauftritt haben wir das Interesse Sie möglichst umfangreich über unsere "natürlich lebenswerte" Gemeinde als Mittelpunkt zwischen der "Parklandschaft" Ammerland und dem "ostfriesischen Fehngebiet"
zu informieren.  » weiterlesen

 

lk_ammerland.jpg



Aktuelle Informationen des Landkreises Ammerland zur   COVID-19-Infektion (Corona Virus)

 

corona.jpg

 

 

 Aktuelle Hinweise und Informationen der Gemeinde Apen zur   COVID-19-Infektion (Corona Virus)

 

lk_am_wfda.jpg 

Aktuelle Meldungen und Bekanntmachungen

gallery//.news/2083/_thb_Sitzung in Godensholt.jpg

Politik und Verwaltung - 08.07.2020

Öffentliche Sitzung des Arbeitskreises Demographische Entwicklung in der Sporthalle in Godensholt

Öffentliche Sitzung des Arbeitskreises Demographische Entwicklung in der Sporthalle in Godensholt
GEMEINDE APEN. Am Dienstag, dem 14.07.2020, 17:00 Uhr, findet in der Sporthalle in Godensholt eine öffentliche Sitzung Arbeitskreises Demographische Entwicklung statt. Hierzu sind alle Einwohnerinnen und Einwohner sowie die Presse herzlich eingeladen. Aufgrund des Corona-Virus ist nur eine beschränkte Anzahl von ca. 15 Plätzen vorhanden. Die Besucherplätze werden in der Reihenfolge des Eintreffens der Zuschauer vergeben. Das Tragen einer Mund- und Nasenbedeckung ist Pflicht. U. a. werden folgende Tagesordnungspunkte beraten:
> WEITERLESEN
gallery//.news/2082/_thb_A39I0026.jpg

Freizeit und Touristik - 08.07.2020

Aper Herbstmarkt

Traditioneller Jahrmarkt findet aufgrund der Corona-Pandemie 2020 nicht statt
APEN. Das Verbot für Großveranstaltungen im Zuge des Coronainfektionsschutzes wird bis zum 31. Oktober aufrechterhalten. Daher wird in diesem Jahr der Aper Herbstmarkt vom 24.10.-26.10. nicht stattfinden können. Die Gemeinde als Veranstalter hat sich die Entscheidung nicht leicht gemacht, musste aber letztlich zu dem Entschluss kommen, dass der Herbstmarkt auch unter Auflagen nur schwer durchführbar gewesen wäre. Besonders schwierig würden sich die Einhaltung der Abstands- und Hygienevorschriften gestalten.
> WEITERLESEN
gallery//.news/2081/_thb_Rathaus geflaggt.jpg

Politik und Verwaltung - 08.07.2020

RATHAUS UND FACHBEREICH ARBEIT UND SOZIALES FÜR BESUCHE MIT ANMELDUNG VOR ORT MÖGLICH

RATHAUS UND FACHBEREICH ARBEIT UND SOZIALES FÜR BESUCHE MIT ANMELDUNG VOR ORT MÖGLICH
Liebe Einwohnerinnen und Einwohner!  Aufgrund des Corona-Viruses (COVID-19) hat die Gemeindeverwaltung das Betreten des Rathauses und des Fachbereiches Arbeit und Soziales massiv eingeschränkt. Bis zum 17.07.2020 kann ein persönlicher Besuch lediglich mit einem vorher vereinbarten Termin ermöglicht werden.
> WEITERLESEN
gallery//.news/2080/_thb_20200702_110451.jpg

Wohnen und leben - 08.07.2020

Verabschiedung der Abschlussklassen an der OBS Augustfehn I

Trotz Corona – Verabschiedung der Abschlussklassen an der OBS Augustfehn I
GEMEINDE APEN Am vergangenem Donnerstag, den 03.07.2020 fand unter Beachtung der Abstands- und Hygieneregeln in der Sporthalle Schulstraße die Verabschiedung der diesjährigen Abschlussklassen der OBS Augustfehn statt. Knapp über 100 Schülerinnen und Schüler wurden an diesem Tag verabschiedet.
> WEITERLESEN
gallery//.news/2079/_thb_Beschaedigte Skulptur.jpg

Wohnen und leben - 01.07.2020

Aper Lieblingsorte regen in bildender Kunst an

Skulptur in Vreschen-Bokel durch PKW höchstwahrscheinlich mutwillig niedergefahren. Gemeinderat und Bürgermeister bringen Unverständnis zum Ausdruck.
GEMEINDE APEN. Die Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland teilt in einer Pressemitteilung mit, dass am Morgen des 29.06.2020 dem Polizeikommissariat Westerstede mehrere Einsätze im Bereich der Gemeinde Apen gemeldet wurden. Neben einer umgefahrenen Restmülltonne in Holtgast und einer beschädigten Skulptur am Brückenweg in Vreschen-Bokel, wurde die Polizei im Schafsweg in Nordloh auf einen demolierten PKW hingewiesen. An der Restmülltonne und der beschädigten Skulptur konnten Fahrzeugteile, bzw. Lackspuren gesichert werden, die im weiteren Verlauf eindeutig dem Fahrzeug am Schafsweg zugeordnet werden konnten.
> WEITERLESEN
gallery//.news/2077/_thb_Nds. Landesbehoerde.png

Bekanntmachungen - 30.06.2020

Erneuerung der Fahrbahn L 821

Erneuerung der Fahrbahn L 821 Westerloy- Westerstede
> WEITERLESEN
gallery//.news/2076/_thb_Sitzung in Godensholt.jpg

Politik und Verwaltung - 26.06.2020

Öffentliche Sitzung des Rates in der Sporthalle in Godensholt

Öffentliche Sitzung des Rates in der Sporthalle in Godensholt
GEMEINDE APEN.  Am Dienstag, dem 30.06.2020, 18:00 Uhr, findet in der Sporthalle in Godensholt eine öffentliche Sitzung des Rates der Gemeinde Apen statt. Hierzu sind alle Einwohnerinnen und Einwohner sowie die Presse herzlich eingeladen. Aufgrund des Corona-Virus ist nur eine beschränkte Anzahl von ca. 10 Plätzen vorhanden. Die Besucherplätze werden in der Reihenfolge des Eintreffens der Zuschauer vergeben. Das Tragen einer Mund- und Nasenbedeckung ist Pflicht. U. a. werden folgende Tagesordnungspunkte beraten:
> WEITERLESEN
gallery//.news/2075/_thb_Signet_nat. lebenswert.jpg

Bekanntmachungen - 25.06.2020

Öffentliche Ausschreibung

Erweiterung der IGS Augustfehn um einen Anbau, Gewerk 19 Klinkerarbeiten Ca. 620,00 m2 Klinker, ca.620,00 m2 Wärmedämmung, ca.125,00 m Z-Folie; ca.125,00 m Flachschichtstürze
Die Gemeinde Apen, Landkreis Ammerland, schreibt auf der Grundlage der VOB/A (2019) folgende Bauarbeiten öffentlich aus:
> WEITERLESEN
gallery//.news/2074/_thb_Signet_nat. lebenswert.jpg

Bekanntmachungen - 25.06.2020

Öffentliche Ausschreibung

Erweiterung der IGS Augustfehn um einen Anbau, Ausführung von Gewerk 20 Innenputzarbeiten
Die Gemeinde Apen, Landkreis Ammerland, schreibt auf der Grundlage der VOB/A (2019) folgende Bauarbeiten öffentlich aus:
> WEITERLESEN
gallery//.news/2073/_thb_Rathaus mit Banner.jpg

Wohnen und leben - 22.06.2020

Die Gemeinde weist daraufhin dass die zukünftige Situation auch weiterhin vom Infektionsgeschehen abhängt

Corona-Warn-App auch in der Gemeinde Apen ein wichtiger Baustein
APEN. Mit der Corona-Warn-App können alle mithelfen, Infektionsketten schneller zu durchbrechen. Sie macht das Smartphone zum Warnsystem, indem sie darüber informiert, wenn jemand Kontakt mit nachweislich Infizierten hatten. Dabei kennt die App weder den Namen noch den Standort der Besitzerin beziehungsweise des Besitzers des Smartphones, auf dem die App installiert wurde.
> WEITERLESEN

Auch interessant:

files/startseite/.thumbs/sportstaetten_raeume.jpg einkaufsgutschein.jpg apen_entdecken.jpg banner_azubiboerse.jpg weihnachtsmuetzenlauf.jpg

banner_azubiboerse.jpg 
 

© 2020 freeline und der Betreiber von www.apen.de. Alle Rechte vorbehalten. Sofern Marken genannt werden, liegen die Rechte an diesen bei dem jeweiligen Eigentümer. Verwendete Bilder, Texte und Multimediaobjekte sind Eigentum der jeweiligen Urheber oder Lizenzinhaber.Datenschutz-Anbieter Externer Datenschutzbeauftragter Datenschutz-Mitarbeiterschulung