Ausdeichungsgebiete in der Gemeinde Apen

In der Gemeinde Apen wurden durch Deichrückverlegungen zwei große Ausdeichungsgebiete geschaffen. Zwischen den Orten Apen und Augustfehn wurde im Jahr 2005 ein ca. 75 ha großes Gebiet ausgedeicht. Ein weiteres ca. 40 ha großen Gebiet wurde im Jahr 2013 nahe des Ortsteiles Vreschen-Bokel fertiggestellt. 

 Ausdeichungsgebiet Apen

apen_3.jpgapen_2.jpg
                               Foto: Helmut Janßen                                                      Foto: Klaus Dumrath

Ausdeichungsgebiet Vreschen-Bokel

uebersicht_vrbo_1.jpguebersicht_vrbo_2.jpg

Fotos: NLWKN


AnbieterkennzeichnungAGBWiderrufsbelehrungDatenschutzHaftungsausschlussFehler/Problem meldenDiese Webseite nutzt freeline CMS
© 2016 freeline webservice und der Betreiber von www.apen.de. Alle Rechte vorbehalten. Sofern Marken genannt werden, liegen die Rechte an diesen bei dem jeweiligen Eigentümer. Verwendete Bilder, Texte und Multimediaobjekte sind Eigentum der jeweiligen Urheber oder Lizenzinhaber. Im Falle, dass bei genannten Preisen keine abweichenden Angaben gemacht werden, handelt es sich um Endkundenpreise inkl. Umsatzsteuer. Sofern Versand angeboten wird, gelten die auf der Webseite oder in den AGB aufgeführten Versandkosten.