Aktuelle Meldungen und Bekanntmachungen

Ausstellung im Rathaus

Am Mittwoch, 31.Januar, wurde die Ausstellung der Foto-Künstlerin Galina Scheller im Aper Rathaus eröffnet

Gemeinde Apen. Bürgermeister Matthias Huber begrüßte die interessierten Gäste im Foyer und freute sich, dass die Foto-Künstlerin Galina Scheller, die seit Jahren in der Gemeinde Apen lebt, ihre Bilder im Aper Rathaus ausstellt.
> Weiterlesen

Entscheidung des Landkreises steht

Tempo 30 vor Schulen und Kindergärten / Kinderkrippen in der Gemeinde Apen

GEMEINDE APEN. Die Gemeinde Apen machte sich für eine Tempo 30 km/h Regelung vor Schulen und Kindergärten im Gemeindegebiet stark und wurde nunmehr für ihren Einsatz belohnt. Die Kommune beantragte bei der zuständigen Straßenverkehrsbehörde des Landkreises Ammerlandes sämtliche Standorte im Gemeindegebiet vor Schulen, Kindergärten sowie weiteren neuralgischen Punkten dahingehend zu überprüfen, eine 30 km/h Regelung zu schaffen.
> Weiterlesen

Frau Sonntag und ihr ständiger Begleiter

Musik – Comedy mit Anja Sonntag und Stefan Gocht „Früher war mehr“. Kartenvorverkauf hat bereits begonnen.

AUGUSTFEHN. Das Eheleben auf der Bühne geht weiter, vorgetragen und erlebt mit nicht wenigen ironischen Untertönen, aber immer charmant, witzig und vor allem voll musikalisch.
> Weiterlesen

Im Sommer ins tschechische Freizeit-Paradies


APEN/ Bad Zwischenahn. Langeweile in den Sommerferien? Dagegen können wir helfen. Die Jugendpflege der Gemeinde Apen bietet in Kooperation mit der Jugendpflege aus Bad Zwischenahn ein Erlebniscamp an.
> Weiterlesen

Fischer halten Rückblick


APEN. Die diesjährige Jahreshauptversammlung des Sportfischer-Vereins Apen e.V. findet am Sonntag, den 11. Februar 2018 um 14:30 Uhr im Schützenhaus in Apen, Zur Festung 16, statt.
> Weiterlesen

Öffentliche Sitzung des Schulausschusses im Rathaus


GEMEINDE APEN. Am Montag, dem 12.02.2018, 18:00 Uhr, findet im Sitzungssaal des Rathauses in Apen eine öffentliche Sitzung des Schulausschusses statt. Hierzu sind alle Einwohnerinnen und Einwohner sowie die Presse herzlich eingeladen.
> Weiterlesen

Öffentliche Sitzung des Jugendausschusses im Rathaus


GEMEINDE APEN. Am Montag, dem 05.02.2018, 18:00 Uhr, findet im Sitzungssaal des Rathauses in Apen eine öffentliche Sitzung des Jugendausschusses statt Hierzu sind alle Einwohnerinnen und Einwohner sowie die Presse herzlich eingeladen.
> Weiterlesen

Närrisches Treiben in der Gemeinde Apen

Fastnachtlaufen eine alte Tradition in Apen

Gemeinde Apen.  Für die Karnevalshochburgen Köln oder Mainz gehört das närrische Treiben zu einer liebgewonnenen Tradition. Viele von uns kennen die Bilder aus dem Fernsehen, wo bunt geschmückte Wagen durch die Straßen fahren und „Kamelle“ und andere Süßigkeiten in die verkleidete Zuschauermenge werfen.
> Weiterlesen

Familienzentrum Augustfehn II

Familienzentrum in Augustfehn II geht in konkrete Planung – Runder Tisch hatte eine gute Beteiligung. Man möchte auch die Nutzung des Parkplatzes beim Schützenhaus und den vorhandenen Kindergarten in die Planung mit einbeziehen.

Gemeinde Apen/Augustfehn II. Am 29.01.2018 trafen sich Vertreter des Gemeinderates, der Verwaltung und Vertreter der örtlichen Vereine aus Augustfehn II zu einem zweiten Runden Tisch – Familienzentrum. Fachbereichsleiter Henning Jürgens informierte zum aktuellen Planungsstand und machte deutlich, dass es mit dem beauftragten Architekturbüro 9Grad aus Oldenburg nun konkret in die Umsetzung gehen soll.
> Weiterlesen

Schnelles Internet für Sie durch NGA-Breitbandausbau

Breitbandausbau auch in Apen – mehrere Bereiche im Gemeindegebiet werden in zweiter Ausbauphase im Ammerland angeschlossen

APEN.  Nachdem im vergangenen Jahr die Arbeiten nordöstlich der Autobahn abgeschlossen werden konnten, beginnt jetzt der Ausbau mit schnellem Internet auch im südwestlichen Ammerland. Insgesamt werden über 1.200 Haushalte in 34 Projektgebieten in den Gemeinden Apen, Bad Zwischenahn, Edewecht und in der Stadt Westerstede im Lauf der kommenden eineinhalb Jahre von einer schnelleren Anbindung ans Internet profitieren können.
> Weiterlesen

Spatenstich mit Apens Bürgermeister Huber

AMF-Bruns installiert werkseigene Photovoltaikanlage

APEN. Mit einem gemeinsamen Spatenstich haben Apens Bürgermeister Matthias Huber und die AMF-Bruns-Geschäftsführer Gerit Bruns, Jürgen Bruns und Jan Woltermann am Donnerstag den Startschuss für den Bau einer werkseigenen Photovoltaikanlage gegeben.
> Weiterlesen

Versand der Grundabgabenbescheide 2018


GEMEINDE APEN. Die Grundabgabenbescheide für das Jahr 2018 werden bis zum 02. Februar verschickt. Auch die neuen Müllmarken für die Jahre 2018/2019 sind in den Briefen enthalten. Am 15. Februar wird die erste Rate der Grundabgaben abgebucht.
> Weiterlesen

Osterfeuer sind anmeldepflichtig und nur noch als Öffentliche Veranstaltung zulässig


GEMEINDE APEN. Das Abbrennen eines Osterfeuers darf von der Gemeinde nur noch genehmigt werden, wenn die Veranstaltung einen öffentlichen Charakter besitzt und der Brauchtumspflege dient. Diese Voraussetzung ist grundsätzlich dann gegeben, wenn das Brauchtumsfeuer öffentlich beworben wird und für jedermann zugänglich ist.
> Weiterlesen

Gemeinde Apen im Jahr 2018


Was kann man in diesem Beitrag erfahren? Der Gemeinderat und die Gemeindeverwaltung haben sich bis zum Ende des Jahres 2017 mit einer möglichst stabilen Finanzierung der vielen Gemeindeaufgaben beschäftigt. Dabei haben die gewählten Entscheidungsträger mit großer Mehrheit den Haushalt 2018, den Investitionsplan bis 2021 und den Finanzierungsweg beschlossen.
> Weiterlesen

Apen Echo

Umweltzonen in Oldenburg – Der Rat der Stadt Oldenburg hat am 22.01.2018 über die Einführung einer Umweltzone bzw. Umweltzonen beraten und beschlossen! Bahnhof Augustfehn und später einmal Apen mit einer Regio-S-Bahn kann eine Antwort des Oldenburger Umlandes und unser Ammerland auf diese Entscheidung sein.

Gemeinde Apen. Mag es notwendig sein oder nicht. Es kann bei einer Umsetzung für Berufspendler und Autofahrer mit dem Ziel des Oberzentrums Oldenburg ein Problem werden. Auch für Arztbesuche, Einkaufsfahrten, Behördenfahrten oder des notwendigen Besuches in der „Regionalhauptstadt“ Probleme bringen und vielleicht für den PKW-Nutzer komplizierter werden.
> Weiterlesen

Auch interessant:

ausbildungsmesse.jpg einkaufsgutschein.jpg apen_entdecken.jpg banner_azubiboerse.jpg banner_wahl.jpg
 
banner_azubiboerse.jpg 
 

© 2018 freeline und der Betreiber von www.apen.de. Alle Rechte vorbehalten. Sofern Marken genannt werden, liegen die Rechte an diesen bei dem jeweiligen Eigentümer. Verwendete Bilder, Texte und Multimediaobjekte sind Eigentum der jeweiligen Urheber oder Lizenzinhaber.Datenschutz-Anbieter Externer Datenschutzbeauftragter Datenschutz-Mitarbeiterschulung