Aktuelle Meldungen und Bekanntmachungen

Öffentliche Sitzung des Jugendausschusses im Rathaus


GEMEINDE APEN. Am Montag, dem 05.02.2018, 18:00 Uhr, findet im Sitzungssaal des Rathauses in Apen eine öffentliche Sitzung des Jugendausschusses statt Hierzu sind alle Einwohnerinnen und Einwohner sowie die Presse herzlich eingeladen.
> Weiterlesen

Närrisches Treiben in der Gemeinde Apen

Fastnachtlaufen eine alte Tradition in Apen

Gemeinde Apen.  Für die Karnevalshochburgen Köln oder Mainz gehört das närrische Treiben zu einer liebgewonnenen Tradition. Viele von uns kennen die Bilder aus dem Fernsehen, wo bunt geschmückte Wagen durch die Straßen fahren und „Kamelle“ und andere Süßigkeiten in die verkleidete Zuschauermenge werfen.
> Weiterlesen

Familienzentrum Augustfehn II

Familienzentrum in Augustfehn II geht in konkrete Planung – Runder Tisch hatte eine gute Beteiligung. Man möchte auch die Nutzung des Parkplatzes beim Schützenhaus und den vorhandenen Kindergarten in die Planung mit einbeziehen.

Gemeinde Apen/Augustfehn II. Am 29.01.2018 trafen sich Vertreter des Gemeinderates, der Verwaltung und Vertreter der örtlichen Vereine aus Augustfehn II zu einem zweiten Runden Tisch – Familienzentrum. Fachbereichsleiter Henning Jürgens informierte zum aktuellen Planungsstand und machte deutlich, dass es mit dem beauftragten Architekturbüro 9Grad aus Oldenburg nun konkret in die Umsetzung gehen soll.
> Weiterlesen

Schnelles Internet für Sie durch NGA-Breitbandausbau

Breitbandausbau auch in Apen – mehrere Bereiche im Gemeindegebiet werden in zweiter Ausbauphase im Ammerland angeschlossen

APEN.  Nachdem im vergangenen Jahr die Arbeiten nordöstlich der Autobahn abgeschlossen werden konnten, beginnt jetzt der Ausbau mit schnellem Internet auch im südwestlichen Ammerland. Insgesamt werden über 1.200 Haushalte in 34 Projektgebieten in den Gemeinden Apen, Bad Zwischenahn, Edewecht und in der Stadt Westerstede im Lauf der kommenden eineinhalb Jahre von einer schnelleren Anbindung ans Internet profitieren können.
> Weiterlesen

Spatenstich mit Apens Bürgermeister Huber

AMF-Bruns installiert werkseigene Photovoltaikanlage

APEN. Mit einem gemeinsamen Spatenstich haben Apens Bürgermeister Matthias Huber und die AMF-Bruns-Geschäftsführer Gerit Bruns, Jürgen Bruns und Jan Woltermann am Donnerstag den Startschuss für den Bau einer werkseigenen Photovoltaikanlage gegeben.
> Weiterlesen

Versand der Grundabgabenbescheide 2018


GEMEINDE APEN. Die Grundabgabenbescheide für das Jahr 2018 werden bis zum 02. Februar verschickt. Auch die neuen Müllmarken für die Jahre 2018/2019 sind in den Briefen enthalten. Am 15. Februar wird die erste Rate der Grundabgaben abgebucht.
> Weiterlesen

Osterfeuer sind anmeldepflichtig und nur noch als Öffentliche Veranstaltung zulässig


GEMEINDE APEN. Das Abbrennen eines Osterfeuers darf von der Gemeinde nur noch genehmigt werden, wenn die Veranstaltung einen öffentlichen Charakter besitzt und der Brauchtumspflege dient. Diese Voraussetzung ist grundsätzlich dann gegeben, wenn das Brauchtumsfeuer öffentlich beworben wird und für jedermann zugänglich ist.
> Weiterlesen

Gemeinde Apen im Jahr 2018


Was kann man in diesem Beitrag erfahren? Der Gemeinderat und die Gemeindeverwaltung haben sich bis zum Ende des Jahres 2017 mit einer möglichst stabilen Finanzierung der vielen Gemeindeaufgaben beschäftigt. Dabei haben die gewählten Entscheidungsträger mit großer Mehrheit den Haushalt 2018, den Investitionsplan bis 2021 und den Finanzierungsweg beschlossen.
> Weiterlesen

Apen Echo

Umweltzonen in Oldenburg – Der Rat der Stadt Oldenburg hat am 22.01.2018 über die Einführung einer Umweltzone bzw. Umweltzonen beraten und beschlossen! Bahnhof Augustfehn und später einmal Apen mit einer Regio-S-Bahn kann eine Antwort des Oldenburger Umlandes und unser Ammerland auf diese Entscheidung sein.

Gemeinde Apen. Mag es notwendig sein oder nicht. Es kann bei einer Umsetzung für Berufspendler und Autofahrer mit dem Ziel des Oberzentrums Oldenburg ein Problem werden. Auch für Arztbesuche, Einkaufsfahrten, Behördenfahrten oder des notwendigen Besuches in der „Regionalhauptstadt“ Probleme bringen und vielleicht für den PKW-Nutzer komplizierter werden.
> Weiterlesen

Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Apen


APEN. Einen ausführlichen Rückblick auf das Jahr 2017 hielt Ortsbrandmeister Jens Cordes auf der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Apen. Er berichtete von 7789 Stunden die von den 65 Aktiven geleistet wurden. Die 49 Einsätze der Einheit gliedern sich in 21 Brandeinsätze, 3 Verkehrsunfälle, 9 Hilfeleistungen, 15 Sturmschäden und einem Gefahrguteinsatz.
> Weiterlesen

Öffentliche Ausschreibung


Die Gemeinde Apen, Landkreis Ammerland, schreibt auf der Grundlage der VOB/A (2016) folgende Bauarbeiten öffentlich aus: Rohbauarbeiten Erweiterung und Umbau der Verwaltung IGS/OBS Augustfehn. Klicken Sie > Weiterlesen

Der Sportfischer-Verein Apen bietet auch in diesem Jahr eine Fischerprüfung an

Der Kursus zur Vorbereitung auf die Fischerprüfung startet am 9. Februar 2018 in Apen

APEN. Um in Deutschland einen Fischereierlaubnisschein erwerben zu dürfen, muss jede Anglerin und jeder Angler zunächst eine offizielle Fischerprüfung erfolgreich absolviert haben.
> Weiterlesen

30 Jahre Tanger Speelköppel im Ortsbürgerverein Tange

Plattdeutsch mit Herz und Seele - „So at us up Tang de Snabel wussen is!“

TANGE/GEMEINDE APEN. Ein beachtliches Jubiläum konnte am vergangenen Samstag die Theatergruppe des Ortsbürgervereins Tange e.V. feiern. Die erste Vorsitzende Christa Staffa würdigte in einer kleinen Feierstunde vor der Premiere des neuen Stückes: „De verdreihte Verwandschaft“ die Arbeit der aktiven und ehemaligen Spieler.
> Weiterlesen

Jahreshauptversammlung Feuerwehr Nordloh-Tange


NORDLOH/TANGE. Auf ein Jahr voller Ereignisse kann die Freiwillige Feuerwehr Nordloh-Tange zurückblicken. 2017- das berichtete der stellvertretende Ortsbrandmeister Ralf Hasselder bei der Jahreshauptversammlung- sei die Einheit zu 25 Einsätzen ausgerückt.
> Weiterlesen

Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Bokel-Augustfehn


BOKEL-AUGUSTFEHN. Anlässlich der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Bokel-Augustfehn blickte Ortsbrandmeister Mario Borchers mit seinen Kameradinnen und Kameraden auf ein ereignisreiches Jahr zurück. Insgesamt 6126 Einsatz-, Dienst- und Übungsstunden und 31 Einsätze und Hilfeleistungen leisteten die Einheit in 2017.
> Weiterlesen

Auch interessant

apen_entdecken.jpg
banner_hp_hochzeit.jpg banner_bna.pngbanner_azubi.pngbanner_gutschein_neu.jpg

© 2018 freeline und der Betreiber von www.apen.de. Alle Rechte vorbehalten. Sofern Marken genannt werden, liegen die Rechte an diesen bei dem jeweiligen Eigentümer. Verwendete Bilder, Texte und Multimediaobjekte sind Eigentum der jeweiligen Urheber oder Lizenzinhaber.Datenschutz-Anbieter Externer Datenschutzbeauftragter Datenschutz-Mitarbeiterschulung